Unsere Referenzen.

geplante neue Projekte in 2018:

CRM / Debriefing / Multiplikatoren mit den Luftrettern des DRK.

17. & 20. August 2018: Getreu unserem Motto „mehr sehen“ durften wir die Multiplikatoren der Hubschraubergestützten Wasserrettung von Wasserwacht und DLRG im Bergwacht Zentrum in BadTölz im Bereich Human Factors Training schulen. Ein großer Block an den beiden Tage war auch die Erarbeitung von Einsatzvor- und Einsatznachbesprechung Checklisten und Methoden. Wir sagen vielen Dank für zwei erfolgreiche Tage !

13. August 2018: Den Anspruch an unsere eigenen höhen Trainingsstandards können wir auch mit einer Zertifizierung durch den TÜV SÜD nach DIN ISO 29990 erfüllen. Vielen Dank an alle die sich mit viel Engagement an die Umsetzung gemacht haben.

13.-14. März 2018: Wir haben ja schon viele CRM Trainings durchgeführt aber das Feedback und die Resonanz haben wir so noch nie bekommen.
# dasistmaleinefortbildung
# nextlevel
„…das war (…) die beste Fortbildung der letzten Jahre…“ Vielen Dank an Florian Bergner von der BRK Schule in Nürnberg.
Wir freuen uns schon auf den Trainer Lehrgang mit der BRK Schule in Nürnberg.

27.-28. Februar: Die weite Anreise nach Hoyerswerda hat sich auf jeden Fall gelohnt und wir haben zwei erfolgreiche Tage Crew Resource Management Grundlagen mit der IRLS Ostsachsen trainieren dürfen. Vielen Dank an die Kollegen der IRLS OSN.

16. Februar 2018: In Zusammenarbeit mit TR Management haben wir nach langer Zeit mal wieder ein CRM Recurrent Training für eine Flugschule in Landshut durchführen dürfen. MHR hat dabei u.a. auch gelernt wie eine MedEvac Ausrüstung in eine KingAir 200 eingebaut wird. Vielen Dank für das tolle Training !

4.- 9. Dezember 2017: Der ambitionierte Plan der Integrierten Leitstelle Passau funktioniert perfekt und wir können an 6 Tagen (3×2) insgesamt über 30 Mitarbeiter der ILS mit den Human Factors Grundlagen schulen. Das sehr gute Feedback der Teilnehmer bestätigt wieder das Human Factors auch in einer Leitstelle Anwendung finden.

11. & 25. November: Aufbauend auf dem DGN Vortrag lädt Frau Dr. Pfeilschifter uns zur Follow-Up Veranstaltung nach Frankfurt ein. Unser Human Factors Trainingsansatz weckt das Interesse der medizinischen Teilnehmer und stößt auf breites Interesse.

10. November 2017: Das Team von MHR besucht die Trainer Weiterbildung von TR Management und Eurofly. Vielen Dank Jörn für die tollen Inputs.

Eine Zusammenarbeit im Rahmen der STREAM Studie (Simulation-based Training of Rapid Evaluation and Management for Acute Stroke Trial; Dr. Waltraud Pfeilschifter) wird vereinbart und wir können mit unserer Expertise im Bereich Human Factors unterstützen.

23. September 2017: Vortrag auf dem 90. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN: Mensch im Blick – Gehirn im Fokus) in Leipzig mit dem Thema: „Safety is Paramount“ – Wie werden NonTechnicalSkills trainiert und angewandt.

Sommer 2017: Zusammen mit der BF Nürnberg gehen wir den nächsten Schritt und starten erfolgreich die CRM Aufbauserie 2.0.

Sommer 2017: Dr. Jürgen Brandl führt den ersten BasiK-Krisenkommunikationslehrgang für die ILS München mit großem Erfolg durch. Vielen Dank Jürgen !

Juli 2017: Die  Inbetriebnahme der neuen Integrierten Leitstelle der BF München wird von MHR mit Debriefing Workshops unterstützt. Während der ersten beiden Tage unterstützen wir vor Ort durch Supervision der NoTechs und unterstützen die Debriefing Sessions (alle 3 Std.) durch großformatige Debriefing Boards.

April 2017: Vortrag auf dem NOASforum Kongress in Köln mit dem Thema Crew Resource Management – Prozessoptimierung für Leitstellen ?

Winter 2016: Der erste Pilotlehrgang für den Direktions- und Inspektionsdienst der BF Nürnberg war ein voller Erfolg und wir werden weiter den Einsatzdienst (inkl. Zugführer und Stellvertreter) im Bereich Crew Resource Management schulen.

Herbst 2016: Durch den großen Zuspruch führen wir ab sofort auch ein Crew Resource Management Training für die Integrierte Leitstelle der BF Nürnberg durch.

Oktober 2016: Aufbauend auf dem Vorjahr wird der Simulationstrainer Lehrgang an der SFS Geretsried, um die Module Briefing und Debriefing erweitert.

Frühjahr 2016: Zahlreiche Kollegen der ILS Nürnberg haben die Chance genutzt und am Crew Resource Management Training der ILS München teilgenommen.

Im Jahr 2016 wurden die ersten TRM Schulungen im Bereich Freiwillige Feuerwehr mit großem Erfolg durchgeführt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der FF Hettenshausen.

Oktober 2015: Der erste Simulationstrainer Lehrgang an der SFS Geretsried findet statt.

Sommer 2015: Das erste erfolgreiche Economic Resource Management Training wurde 2015 für einen mittelständischen Betrieb aus München durchgeführt. Die Mitarbeiter konnten die Ideen gut umsetzen und die Team Performance wurde nachhaltig gesteigert.

März 2015: Pediatric Advanced Life Support (PALS) in Brixen, Südtirol. In Kooperation mit erfahrenen Kinderärzten wurde der erste gemeinsame PALS Kurs mit CRM Trainern und Kinderärzten durchgeführt.

April 2014: Workshop auf dem  „6th international Pediatric Simulation Symposia and Workshop“ (IPSS) in Wien zum Thema Crew Resource Management. Aus der Fliegerei für die Medizin.

Sommer 2013: Simulation von NonTechnical Skills im neuen Schockraum der Haunerschen Kinderklinik in München.

Sommer 2011: Neben regelmässigen CRM Training für die BF München, haben wir auch die Möglichkeit erhalten den Simulationstrainer der BF München zu absolvieren und zu begleiten.

Frühjahr 2010:Der Pilotlehrgang bei der Berufsfeuerwehr München überzeugt und wir dürfen ab sofort Kollegen der Leitstelle und des Einsatzführungsdienstes im Bereich TRM schulen.