… in allen Bereichen …

In routinemäßigen Notfällen kann sich das typische Unternehmen auf seine Befehls- und Kontrollstruktur verlassen, um den Betrieb durch Ausführen einer Skriptantwort gut zu verwalten. In von Unsicherheit geprägten Krisen stehen Führungskräfte vor Problemen, die unbekannt und wenig verstanden sind. Eine kleine Gruppe von Führungskräften auf höchster Ebene eines Unternehmens kann nicht schnell genug Informationen sammeln oder Entscheidungen treffen, um effektiv zu reagieren. Führungskräfte können ihre Organisationen besser mobilisieren, indem sie klare Prioritäten für die Reaktion festlegen und andere befähigen, Lösungen zu finden und umzusetzen, die diesen Prioritäten dienen. Gerade in diesen Situationen ist es wichtig, dass Mitarbeitern zusätzlich zu den technischen Fähigkeiten auch die nicht technischen (NoTechs) Fähigkeiten vermittelt werden. Gerade für diesen Bereich haben wir die Ansätze aus Fliegerei und Notfallmedizin erfolgreich adaptiert und bieten Trainings für ganze Unternehmen oder auch einzelne Gruppen und Abteilungen an. Erfahrungen aus der Luftfahrt zeigen, dass Human Factors Training wertvolle Impulse für ein funktionierendes Qualitäts-, Sicherheits- und Risikomanagement setzen kann.