Dr. med. Johannes Büttner

Notarzt und Simulationstrainer

wurde 1979 in Zürich geboren, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Sein Medizinstudium absolvierte er an der Ludwigs-Maximilians-Universität München. Seit 2014 ist er Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin.

Die Spezialisierung für pädiatrische Intensivmedizin erfolgte an der Universität Tübingen.

Als (Kinder-) Notarzt konnte er über Jahre hinweg seine Erfahrungen in der Notfallmedizin vertiefen und ist auch als “Flying Doctor” im Rettungshubschrauber im Einsatz.

Seine Leidenschaft für die Berge spiegelt sich auch in seinem Engagement als Notarzt im Einsatz für die Bergwacht wider.

Seit 2013 leitet er als Instruktor deutschlandweit Teamtrainings für Kindernotfälle an zahlreichen Kliniken.

MHR – MeHR sehen